Montag, 5. November 2012

Simsalabim

Heute hat die große Märchenfee viel zu tun gehabt und die kleine Märchenfee konnte so richtig schön mit ihren Hunden spielen. Das hat ihnen allen so viel Spass gemacht, dass sie darüber die Zeit vergessen haben. Als die große Märchenfee sie dann ins Haus rief, hatten sie alle richtig viel Hunger.

" Ich hätte gerne eine  Riiiiiiesenportion Pommes Frites, French fries, mit Majonaise und Sosse" rief die kleine Märchenfee, als sie das Haus betrat. "Und ich eine Riiiiesenportion Hühnerfleisch" bellte Senôr. Alina schnaubte einmal aus und sagte: "Ich nehme am liebsten Fleischwurst"

Die große Märchenfee stand in der Kücke und lachte, hob ihren Zauberstab, machte Simsalabim und dreimal gedreht, stand alles, wie gewünscht auf dem Tisch.

"Tja" meinte die kleine Märchenfee: " Wie gut, daß Du so zaubern kannst"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen