Donnerstag, 15. November 2012

Märchenfee vom Biebernsee

Warum nennt sich die Märchenfee, Märchenfee vom Biebernsee?

Als die Märchenfee nach einem Namen suchte, der ihre umfangreiche Kunst unter einem Dache vereinen könne, da kam sie nach der "Kunst für Herz und Seele" auf den Titel der Märchenfee. Sie recherchierte im Internet und fand eine Märchenfee in Offenbach.

Das war also blockiert.

So überlegte sie, was aussergewöhnlich, wie ihre Kunst, klingen könne und einzigartig sei.
Auf einem Spaziergang durchs Feld, dachte sie immer wieder: " Märchenfee, daa da da daa"
welches Wort würde dem Rhythmus entsprechen und dazu klingen?

Dann plötzlich kam die Eingebung, die " Märchenfee vom Biebernsee" war geboren.
Möge sie lange und glücklich leben und viel Freude und Liebe in die Welt tragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen