Sonntag, 18. November 2012

Der Herr behüte Dich

Heute hat die Märchenfee einen wunderschönen afrikanischen Segensspruch gesandt bekommen, der hat sie so inspiriert, daß sie nun selber einen geschrieben hat und hier veröffentlicht.

Der Herr behüte Dich
Der Herr behüte Dich.
Er leite Deinen Schritt in seinem Sinn.
Er fülle Deinen Geist mit seiner Liebe.
Er öffne Dein Herz seiner Verheißung.


Er hebe Deine Seele in seine Schwingung
und erinnere Dich an Deine.
Er lasse sie leuchten, als Beispiel für viele,
die dürsten nach Licht, Geborgenheit und Freude.
Er tanze mit Dir,
Er singe mit Dir .
Er gestalte mit Dir
und er trommle den Rhythmus
der Liebe und Heilung
mit Dir, in Dir und um Dich herum.

Er nähre Dich mit Himmelsbrot
und gebe Dir Wasser des Lebens.
Er hülle Dich in das Gewand der Liebe,
die immerwährend und bedingungslos
Dein Herz bewegt,
durch Deinen Körper pulsiert
und aus ihm heraus strahlt,
um Dich herum,
um und durch die Lebewesen Deines Hauses,
Deiner Stadt, Deines Landes,
der gesamten sichtbaren und unsichtbaren Welt,
dieses Universums und aller Universen und Galaxien,
mit denen wir in der Hohen Schwingung der Liebe verbunden sind.
in der großen "ICH BIN" Gegenwart,
in der alles Eins ist.


Der Herr segne Dich
in Deiner Anwesenheit
in Deiner Musik
in Deiner Kraft und Sanftmut
in Deiner Zuwendung
und Deiner Wahrhaftigkeit
mit Fülle und Reichtum auf allen Ebenen.


So sei und bleibe
gesegnet und behütet vom Herrn allezeit
im Leben und in Ewigkeit. ( Friederike Hapel)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen