Donnerstag, 8. November 2012

bei den Sternen

Da hat die Märchenfee vom Biebernsee in der Nacht eine Reise zu den Sternen gemacht:

Kastor und Pollux haben sie eingeladen, zu ihnen ans Firmament zu kommen, damit sie ihr ihre Geschichte erzählen  könnten und sie daraus eine Ballade schreiben sollte.

Da hat sie sich gefreut, daß sie diese Ballade schon geschrieben hatte.

Sie hat sie mitgenommen und den beiden Sternen vorgelesen. da waren die aber sehr überrascht und haben sich gefreut, daß ihre Geschichte erhalten bleibt und voller Poesie ist.

Dann haben sie noch ein wenig über den Himmel und das Leben auf der Erde geplaudert und danach ist die Märchenfee wieder nach Hause geschwebt und hat sich richtig gut ausgeschlafen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen